Warum findet die KommVorZone im Annapark statt?

Wir finden, dass der Annapark ein zentraler Treffpunkt in der Südstadt ist. Der Annapark ist nicht nur ein Park, sondern auch die Verbindung zwischen Kopernikusplatz und den Straßen weiter östlich. Für viele ist es der Nachhauseweg von der U-Bahn. Hier treffen sich die Südstadt-Kids zum Bolzen, Fahrrad fahren und Basketball spielen. Es ist der Ort,„Warum findet die KommVorZone im Annapark statt?“ weiterlesen

Arbeitsweise der KommVorZone

Kamera einschalten statt Hände schütteln – so arbeiten wir unter Corona-Regeln. Ist das Konzert deiner Lieblingsband für dieses Jahr auch schon abgesagt? Wie lange ist es her, dass du eine Veranstaltung besucht hast? Würdet du auch gerne mal wieder etwas mit deinen Freunden unternehmen? Als KommVorZone möchten wir im Sommer für und mit dir ein„Arbeitsweise der KommVorZone“ weiterlesen

Bühne im öffentlichen Raum?



„Es geht gar nicht so sehr um eine Bühne, sondern eher um eine szenische Fläche, auf der man die Vielfalt und die Bedarfe der Südstadt inszenieren und zusammenbringen kann. Es wird in der Programmgruppe auch über Lernräume gesprochen, über temporäre Gastronomie, über die Möglichkeiten sich über die Südstadt und Informationen auszutauschen, sich zu vernetzen und„Bühne im öffentlichen Raum?

“ weiterlesen

Mehr grün in der Südstadt?

Zu den Wünschen der Südstadtbewohner gehört „mehr grün“. Auf den ersten Blick ist es kein Anliegen, das man im Rahmen eines Kulturprojektes realisieren kann. Dennoch haben wir zusammen mit der Programmgruppe das Thema „Urban gardening“ diskutiert und wollen nun folgende Ideen umsetzen: – unsere Plattform, die von Mai bis Juli 2020 im Annapark als temporärer„Mehr grün in der Südstadt?“ weiterlesen

Inspiriert von der Agora

Agora war der zentrale Fest-, Versammlungs- und Marktplatz antiker griechischer Städte. Auf der Agora spielte sich das gesamte öffentliche Leben ab. Hier wurden nicht nur die Güter für das tägliche Leben eingekauft, sondern auch Wahlen und sportliche Wettkämpfe veranstaltet und Götter verehrt. Es befand sich dort ebenso der Sitz von Verwaltungen und Gerichten. Und wenn„Inspiriert von der Agora“ weiterlesen