Home


Willkommen bei der KommVorZone


Was ist KommVorZone?

Komfort erkämpft sich seinen Platz im stetigen Spiel mit seinem Gegenstück, der Unbequemlichkeit. Denn um einen nachhaltigen friedvollen und bequemen Ort für möglichst viele zu schaffen, müssen unbequeme Prozesse erarbeitet werden: Planen, bauen, weiterbilden, hinterfragen, verändern.


Was haben wir erlebt


Sie haben Post!

Um verschiedene Meinungen und Ideen der Anwohner/innen einzuholen hat Viola Karaalioglu eine bunte Postkarte entworfen. Tausend Stück werden an Nachbar/innen im Galgenhof und Hummelstein verteilt, und es sind bereits die ersten ausgefüllten Postkarten bei uns eingetroffen. Wer keine Postkarte ergattert, kann sie natürlich gerne hier downloaden, ausfüllen und per E-Mail„Sie haben Post!“ weiterlesen

Galerie Online-Meeting KommVorZone

Arbeitsweise der KommVorZone

Kamera einschalten statt Hände schütteln – so arbeiten wir unter Corona-Regeln. Ist das Konzert deiner Lieblingsband für dieses Jahr auch schon abgesagt? Wie lange ist es her, dass du eine Veranstaltung besucht hast? Würdet du auch gerne mal wieder etwas mit deinen Freunden unternehmen? Als KommVorZone möchten wir im Sommer„Arbeitsweise der KommVorZone“ weiterlesen


Was ist bei uns los


  • Mi., 19:30: Programmgruppen-Treffen
    Das partizipative Kulturprojekt „KommVorZone“ des Amts für Kultur und Freizeit (KuF) ist weiterhin offen für Mitwirkende und deren Ideen für einen temporären Ort für Begegnung, Kultur und Kreativität in der Südstadt.
  • 10.04.2021, 12 Uhr: Einführungsworkshop zum Thema Diskriminierung
    Was ist eigentlich Diskriminierung und welche unterschiedlichen Formen von Diskriminierung gibt es? Wie wirken diese, wenn sie sich überschneiden und was bedeutet eigentlich Intersektionalität?
  • 13.03.2021, 16 Uhr: Ideenwerkstatt Freiraumkonzept
    Am 13. März um 16 Uhr findet die nächste Ideenwerkstatt im Rahmen des Projektes KommVorZone statt. Dieses Mal geht es um das Freiraumkonzept für den Nürnberger Süden, den uns das Umweltamt angesichts neuer klimatischer Herausforderungen, einer zunehmenden Verdichtung städtischer Räume und fehlender Grünflächen vorstellen wird.
  • 13.02.2021, 16 Uhr: Ideenwerkstatt
    Am 13.02 um 16 Uhr findet die nächste Ideenwerkstatt im Rahmen des Projektes KommVorZone. Mehrere Monate hat die Programmgruppe in Arbeitstreffen und Werkstätten Ideen für die Gestaltung der Plattform gesammelt. Nun geht es in die nächste Phase…

KommVorZone

Neue Mitglieder*innen für die Programmgruppe, sowie Workshop-Teilnehmer*innen sind jederzeit herzlich willkommen. 

Kontakt

kommvorzone@stadt.nuernberg.de

Du findest uns ab Juni 2021 hier

Annapark, Maffeiplatz, 90459 Nürnberg